Wirsing mit Orangen

  1 Wirsingkopf 1 kg
  3 Orangen o. Haut und Schalein Filets geschnitten
  2 säuerliche Äpfel geschält, entkernt, inScheiben geschnitten
  0.5l Hühnerbrühe selbstgemacht
  15 Korianderkörner gemörsert
  15 Pfefferkörner gemörsert
   Orangensaft
   Butter zum AndünstenSalz



Zubereitung:
Den Wirsing in Blätter zerteilen, grobe Strünke entfernen, dunkelgrüne
Deckblätter wegwerfen. In kochendem Salzwasser die Blätter ca. 3
Minuten blanchieren, in Eiswasser abschrecken, gut ausdrücken und in
mundgerechte Stücke schneiden.

Den Wirsing in Butter andünsten, Äpfel und Gewürze beigeben. Mit Brühe
übergiessen und bei mittlerer Hitze in einer Pfanne schmoren. Immer
wieder etwas Brühe zugeben.

Wenn der Kohl gar ist, Orangenfilets und etwas Orangensaft dazugeben, mit
Salz abschmecken und servieren.

Wer möchte, gibt am Schluss noch etwas Butter bei.

* Quelle: NORDTEXT 28.10.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62

Erfasser: Ulli

Datum: 18.11.1994

Stichworte: Gemüse, Frisch, Wirsing, Orange, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weihnachtsmenü 2004 - Was Die Grossmutter Noch Wusste
: Vorspeise: Essenz von Steinpilzen : Vorspeise: Fischvorspeise : Vorspeise: Carpaccio in Russischer Sauc ...
Weihnachtsmenü mit Rebhuhn
Zubereitung siehe Einzelrezepte :Notizen (*) : : : Quelle: erfasst von Peter Kümmel ...
Weihnachtsplätzchen - Reste - Souflée
Förmchen buttern und mit dem mis de pain auskleiden. In die Fettwanne oder in ein tiefes Backblech des Ofens Backpapier ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe