Wirsing mit Speck

  1 Wirsingkopf 1 kg
  150g durchwachsener Speck
  200g süsse Sahne
  4 Dosentomaten das Fleischdavonentkernt, Strunkentfernen
  5 festkochende Kartoffeln inScheiben geschnitten



Zubereitung:
Den Wirsing in Blätter zerteilen, grobe Strünke entfernen, dunkelgrüne
Deckblätter wegwerfen. In kochendem Salzwasser die Blätter ca. 3
Minuten blanchieren, in Eiswasser abschrecken, gut ausdrücken und in
mundgerechte Stücke schneiden.

Den Speck in Butter andünsten, Kohl, Kartoffelscheiben, Tomatenscheiben
und Sahne beigeben. Bei geschlossenem Deckel 15 Minuten köcheln lassen,
Kohl und Kartoffeln sind dann gar. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone
abschmecken.

Der Wirsing und die Kartoffeln sollten von der Sahne bedeckt sein. Also
eventuell etwas mehr Sahne dazu - oder noch besser - etwas Brühe.

* Quelle: NORDTEXT 28.10.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62

Erfasser: Ulli

Datum: 18.11.1994

Stichworte: Gemüse, Frisch, Wirsing, Speck, Sahne, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Avocadopüree
Die Avocados längs halbieren, jeweils die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel von den Schalen lösen und ...
Avocadoquark mit Wildkräutern
Die Avocados in eine Schüssel geben. Den Quark, Zitronenschale und -saft hinzufügen. Alles mit dem Rührbesen des Han ...
Avocado-Räucherlachs-Crostini
1. Für die Garnitur Zitronenschale in feinen Streifen abheben und in heissem Wasser kurz überkochen. Abseihen, kalt absc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe