Witwenküsse

  3 Eiweiß
  200g Zucker
  1 P. Vanillezucker
  125g gehackte Schokolade
  250g gehackte Mandeln



Zubereitung:
Eiweiß mit dem Handrührgerät sehr steif schlagen, Zucker und
Vanillezucker nach und nach einrieseln lassen und weiterschlagen.
Schokolade und Mandeln kurz unterheben. Mit 2 Teelöffeln kleine
Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, backen.
Schaltung:
140 - 150°, 2. Schiebeleiste v. u.
125 - 140°, Umluftbackofen
ca. 25 Minuten
Von Gisela Behnsen, Pinneberg

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 5 / 95
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hallerkuchen
Ursprünglich war Hallerkuchen nur in Orten mit Salzvorkommen bekannt, z.B. Lüneburg, Halle, Schöningen. Das lässt eine V ...
Halloumi-Omelette
Eier in eine Schüssel geben. Milch, Salz und Pfeffer zugeben und leicht verschlagen. Butter in einer vorgewärmten Pfanne ...
Halloweenkekse
Butter, Zucker und Eier zu einer luftigen Masse aufschlagen. Salz, Orangenschalen und Kürbispüree unterrühren. Geriebene ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe