Wok: Hähnchenbrust auf Szechuan-Art

  250g Hähnchenbrustfleisch
  1ts Speisestärke
  1tb Eiweiß
  2tb Sojasauce
  1tb Sesamöl
  4lg Getrocknete Chilischoten (evtl. mehr)
  4 Frühlingszwiebeln
  3tb Neutrales Öl
  1tb Ingwer, feingewürfelt
  1tb Knoblauch, feingewürfelt
  1ts Zucker
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  1ts Szechuanpfeffer
  2tb Sherry oder Reiswein
  2tb Hühnerbrühe (Instant)



Zubereitung:
1. Das Fleisch längs in zentimeterschmale Streifen, diese quer in
zentimetergrosse Würfel schneiden. Die Stärke mit dem Eiweiss
verquirlen und gründlich einmassieren, dann je 1 TL Sojasauce und
Sesamöl untermischen. Das Fleisch darin zugedeckt marinieren.

2. Die Chilischoten entkernen, dafür den Stiel herausdrehen, dann
lassen sich die losen Kerne leicht herausschütteln. Die Schoten in
grosse Stücke zerteilen - immer daran denken, dass sie sich später um
so leichter aus dem Essen fischen lassen, je grösser sie sind.

3. Frühlingszwiebeln putzen, grüne Teile in knapp 2 cm lange Stücke
schneiden, das Weisse in 1/2 cm grosse Würfel.

4. Neutrales und restliches Sesamöl im Wok erhitzen, Chilistücke
sowie die Hälfte des Ingwers und Knoblauchs darin rasch unter Rühren
anbraten. Das Hühnerfleisch hinzufügen und auf starkem Feuer rasch so
lange pfannenrüh-ren, bis das Fleisch seine rohe Farbe verloren hat.
Dabei mit Zucker, 1 Prise Salz und Pfeffer sowie Szechuanpfeffer
würzen.

5. Das Weisse der Frühlingszwiebeln, restlichen Ingwer und Knoblauch
dazugeben und 1 Minute pfannenrühren, schliesslich noch restliche
Sojasauce, Sherry oder Reiswein und Brühe angiessen.

6. Zum Schluss das Frühlingszwiebelgrün unterrühren, noch einmal
alles auf starkem Feuer mischen. Nach Belieben vor dem Servieren die
Chillies herausnehmen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Putenspieße mit Joghurtdip
Putengulasch waschen, trockentupfen. Öl, Teriyaki-Marinade, Rosmarin und Gewürze verrühren. Fleisch ca. 20 Minuten ma ...
Putenspiesse mit Joghurtdip
Putengulasch waschen, trockentupfen. Öl, Tariyaku-Marinade, Rosmarin und Gewürze verrühren. Fleisch darin ca. 20 Minu ...
Putensteak mit Wok-Gemüse
1. Reis in knapp 1/8 l kochendes Salzwasser geben. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten quellen lassen. 2. Gem ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe