Bruschetta mit Walnüssen

  8 Weißbrotscheiben (Baguette)
  4tb Gehackte Walnüsse oder Haselnüsse
  1tb Blattpetersilie, grob gehackt
  2 Scheib. Parmaschinken
  0.5 Peperoni, klein gewürfelt, entkernt
  1bn Lauchzwiebeln
  1 Knoblauchzehe
  3tb Olivenöl



Zubereitung:
(*) Genuss mit der Nuss Zwiebel vom Grün trennen und das Grün
hacken. Weisse Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und mit gehackten
Nüssen und Peperoniwürfeln in Olivenöl anbraten. Petersilie,
Zwiebelgrün und Parmaschinken in Streifen zugeben.

Brotscheiben in Olivenöl knusprig rösten, mit Knoblauchzehe abreiben,
pfeffern und salzen. Mit der Nussmasse bestreichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebeizter Lachs auf Feldsalat
(2 Tage vorher) Zucker, Salz, Pfeffer und je nach Geschmack zerstossene Korianderkörner und zerdrückte Wachholderbeeren ...
Gebrannte Mandeln
Mandeln mit einem trockenen Tuch abreiben. Zucker mit Wasser in einem Topf aufkochen. Zimt dazugeben. Mandeln hineinschü ...
Gebrannte Mandeln
Bei meiner Ma entdeckte ich ein altes Kochbuch von 1935 in dem ich dieses Rezept fand. Selber habe ich es noch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe