Wolfsbarsch-Rollmops

  1 Gemüsezwiebel
  200ml Weißweinessig
  400ml Wasser
  10 Pimentkörner
  8 Weiße Pfefferkörner
  5tb Zucker
  2ts Salz (soviel dass die Marinade salzig, (evtl. mehr) aber nicht versalzen ist)
  3 Gewürzgurken
  12 Wolfsbarschfilets a 70 g, mit Haut geschuppt



Zubereitung:
Die Zwiebeln in feine Scheiben schneiden. Mit dem Essig, Wasser, Zucker
und Salz in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Dann in einem
Mörser Piment- und Pfefferkörner grob zerstossen und hinzugeben.

Die Fischfilets entgräten und mit der Haut nach unten auf die
Arbeitsfläche legen. Inzwischen die Gurken längs vierteln. Je eine
Gurkenspalte auf die Wolfsbarschfilets legen. Die Filets aufrollen und
mit Zahnstochern fest machen.

Rollmöpse in eine flache Schale dicht an dicht legen und mit der
kochenden Marinade übergiessen. Über Nacht im Kühlschrank in der
Marinade ziehen lassen.

(Der anwesende Fischhändler, hat empfohlen, die Fische zuerst mit der
Marinade zu übergiessen und erst nachdem der Fisch etwas mariniert
hat, zu rollen.
Recht hat er, denn sie sind Tim zum Teil wieder aufgegangen - Haut nach
aussen gerollt ist immer heikel (is).)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Lachs mit Kiwi-Wasabi-Sauce
Den Reis nach Packunganweisung garen. Kiwis schälen, grob würfeln und mit der Hälfte vom Koriander in der Moulinette ...
Lachs mit Koriander
Den Lachs abspülen, trockentupfen und salzen. Die Marinade-Zutaten bis auf 1 Knoblauchzehe vermischen und den Lachs dar ...
Lachs mit Krabbenhaube
Zubereitung: Das Lachssteak häuten, würzen, in wenig Olivenöl grillen, mit den gepulten Krabben bedecken und nachgare ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe