Won-Tan-Scampi

  20 Scampi; ohne Panzer, ohne Darm, wenn möglich noch
   mit den Schwanzflossen
  1tb Erdnussöl; (1)
  1lg Knoblauchzehe; durchgepresst
  20 Won-Tan-Blätter
  1 Ei; zerschlagen
  20 Lange Schnittlauchstengel
  1l Erdnussöl
   Sojasauce
 
REF:  Rubrik von Michael Merz Antonio Colaianni
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Öl (1) mit dem Knoblauch vermengen, die Scampi zugeben und 2 Stunden
lang marinieren.

Won-Tan-Blätter auslegen, die Ränder mit Eigelb bestreichen. jedes
Won-Tan mit einem Scampo belegen und darin aufrollen. Mit einem
Schnittlauchstängel zusammenbinden. Alles mit einem feuchten Tuch
belegen.

Erdnussöl in einer passenden, nicht zu grossen Pfanne auf 190 Grad
erhitzen.

Je 2 bis 3 Scampipaketchen darin einlegen und 1 bis 2 Minuten
fritieren. Danach auf viel Küchenpapier gut abtropfen lassen. Sofort
mit etwas Sojasauce auftragen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachs mit Fenchel und Mango
Den Fenchel putzen, je nach Grösse halbieren oder vierteln, das Weisse und Hellgrüne vom Lauch in dünne Ringe schneiden ...
Lachs mit Frühlingsgemüse
Lachs abspülen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Reis nach Packungsanweisung garen. Wenn er gar ist, den Safran un ...
Lachs mit Grapefruit und Avocado
In einer Schüssel aus Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren. Die Avocados halbieren, den Stein en ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe