Wurstbrötchen

 
TEIG: 1kg Mehl
  0.5l Milch
  40g Hefe
  0.5tb Salz
  50g Schmalz
  1 Eigelb
 
FÜLLUNG: 500g Feine Bratwurst
   Oder
  500g Gewürztes Hackfleisch



Zubereitung:
Hefe zerbröckeln und mit etwas lauwarmer Milch (1 Essl.) glatt
rühren.
Die Hälfte des Mehls in eine tiefe Schüssel geben, in die Mitte eine
Vertiefung drücken und die Hefe hineingeben, etwas Mehl darüber
streuen und zugedeckt warm stellen. In der Zwischenzeit die restliche
Milch mit Salz und Fett lauwarm werden lassen. Nach etwa 15 Minuten die
lauwarme Flüssigkeit zu dem Mehl in die Schüssel rühren, bis sich
alles gut vermischt. Wenn der Teig glatt ist, nach und nach den Rest
des Mehls dazugeben und mit dem Kochlöffel oder dem Knethaken so lange
schlagen, bis der Teig fest ist. Nun den Teig auf einem Brett mit den
Händen sehr gut durchkneten, bis er sich leicht vom Brett löst. Dann
ausrollen und in 20x15 cm lange Streifen schneiden. Die Bratwurstmasse
aus dem Darm drücken. Je eine Platte mit einem entsprechend langen
Stück Wurstmasse belegen und einrollen.
Die Nahtstellen mit Eigelb besteichen und fest andrücken. Auf ein
gefettetes Backblech legen, mit Eigelb bepinseln und bei 180°C in etwa
15-20 Minuten abbacken.

Die Wurstbrötchen werden warm gegessen. Dazu reicht man Senf und Bier.

Info: Wurstbrötchen sind auch heute noch beliebt als
Zwischenmahlzeit oder mit Kartoffelsalat ein gern gereichtes Abendbrot
für Gäste. Sollten Sie nicht gerne Hefeteig verwenden wollen, dann
wickeln Sie die Wurstfülle in Blätterteig.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammrücken mit Orangenchutney
Den Saft von 1/4 der Orange auspressen. Die restlichen Orangen mit einem scharfen Messer dick schälen, d.h. mitsamt weis ...
Lammrücken mit Orangenchutney
Den Saft von 1/4 der Orange auspressen. Die restlichen Orangen mit einem scharfen Messer dick schälen, d.h. mitsamt weis ...
Lammrücken mit Orangenchutney
Den Saft von 1/4 der Orange auspressen. Die restlichen Orangen mit einem scharfen Messer dick schälen, d.h. mitsamt weis ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe