Brüsseler Waffeln (Belgien)

  125g Crème fraîche
  125g Butter
  6 Eigelb
  250g Gesiebtes Mehl (Typ 405)
  1pn Salz
  6 Eiweiß
  1 Vanilleschote
  100g Puderzucker



Zubereitung:
Creme fraiche leicht erwärmen. Butter schaumig schlagen und Eigelb
unterrühren. Mehl mit Salz mischen, nach und nach im Wechsel mit der
Creme fraiche zur Buttermischung geben, bis ein dickflüssiger Teig
entsteht.

Das Eiweiss steif schlagen und unter den Waffelteig heben. Den Teig
etwa 30 Minuten ruhen lassen.

Den Teig portionsweise im ausgefetteten Waffeleisen backen. Das
ausgekratzte Mark einer Vanilleschote mit Puderzucker vermischen und
über die frisch gebackenen Waffeln sieben.

Bei Bedarf mit geschlagener Sahne und Schattenmorellen beziehungsweise
Sauerkirschmarmelde servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Löwenzahnbluetenhonig
Die sauber gewaschenen und von den Stengeln befreiten Bluetenköpfe grob hacken. Zusammen mit den Zitronenscheiben, der a ...
Löwenzahnblumenhonig
Die Blueten kurz waschen und im Wasser aufkochen. Ca. 15 Stunden ziehen lassen, danach den Sud durch ein Sieb oder Tuch ...
Löwenzahnblütengelee oder Gänseblümchengelee oder beid ...
Blueten mit Apfelsaft übergiessen und aufkochen. Sud durch ein Sieb giessen und eventuell wieder auf 3/4 l auffüllen. G ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe