Brüsseler Waffeln (Belgien)

  125g Crème fraîche
  125g Butter
  6 Eigelb
  250g Gesiebtes Mehl (Typ 405)
  1pn Salz
  6 Eiweiß
  1 Vanilleschote
  100g Puderzucker



Zubereitung:
Creme fraiche leicht erwärmen. Butter schaumig schlagen und Eigelb
unterrühren. Mehl mit Salz mischen, nach und nach im Wechsel mit der
Creme fraiche zur Buttermischung geben, bis ein dickflüssiger Teig
entsteht.

Das Eiweiss steif schlagen und unter den Waffelteig heben. Den Teig
etwa 30 Minuten ruhen lassen.

Den Teig portionsweise im ausgefetteten Waffeleisen backen. Das
ausgekratzte Mark einer Vanilleschote mit Puderzucker vermischen und
über die frisch gebackenen Waffeln sieben.

Bei Bedarf mit geschlagener Sahne und Schattenmorellen beziehungsweise
Sauerkirschmarmelde servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kohlrabi-Möhren mit Hackbällchen
Aus Mett Klösschen formen, in kochendem Wasser garziehen lassen. - Nicht kochen! - Kohlrabi schälen und in Würf ...
Kohlrabipastete
Folge 335, vom 17. April 2005 von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt Bearbeitet von Loth ...
Kohlrabi-Pfanne
Kartoffeln waschen, schälen und würfeln, Möhren waschen, in Scheiben schneiden. Gewürfelte Zwiebeln in Margarine dün ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe