Wurzelgemüse in Balsamico mit Kalbsschulter

  400g Kalbsschulter
  0.5 Tas. Petersilienwurzel, fein
   gewürfelt
  0.5 Tas. Karotte, in Scheiben
   geschnittten
  0.5 Tas. Sellerieknolle, fein
   gewürfelt
  0.5 Tas. Teltower Rübchen, fein
   gewürfelt
  1ts Schnittlauch, in Röllchen
   geschnitten
  1tb Blattpetersilie, gezupft
  1ts Balsamico oder Rotweinessig
  1ts Bierhefe
  2tb Distelöl
   grobes Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Zwei Liter Wasser zum Kochen bringen, leicht salzen und darin die
Kalbsschulter ca. eine Stunde lang weichkochen. Die letzten zehn
Minuten Petersilienwurzel, Karotte, Sellerieknolle und Rübchen
mitkochen. Fleisch und Gemüse absieben, die Brühe kann aufbewahrt und
anderweitig verwendet werden. Für die Salatsauce Schnittlauch,
Petersilie, Essig, Bierhefe und Öl in einer Schüssel gut vermengen,
mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse dazugeben. Die Kalbsschulter
in Scheiben schneiden, mit grobem Salz und Pfeffer bestreuen und mit
dem Gemüsesalat servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauerkrautlasagne "Italienischer Alptraum"
-http://www.rhusmann.de - -Quelle: Nicht mehr -nachvollziehbar, ausserdem -von mir s ...
Sauerkrautlasagne "Italienischer Alptraum"
Lasagneblätter nach Packungsanweisung vorbereiten, Sauerkraut zerpflücken. Schalotten in Butter glasig dünsten. Das Tom ...
Sauerkraut-Maultaschen
1. Aus Mehl, Eigelb, ganzen Eiern, Salz, Öl und 1 El Wasser einen Teig herstellen. In Folie gewickelt ruhenlassen. 2. S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe