Würzige Dhal-Karottensuppe

  125g Rote Linsen
  1.2l Gemüsebrühe
  350g In Scheiben geschnittene Karotten
  2 Gehackte Zwiebeln
  225g Klein geschnittene Tomaten
  2sm Geschnittene Knoblauchzehen
  2tb Ghee oder Öl
  1ts Gemahlener Kreuzkümmel (Kumin)
  1ts Gemahlener Koriander
  1 Frische, entkernte und klein geschnittene grün Chilischote
  0.5ts Gemahlene Kurkuma (Gelbwurz)
  1tb Zitronensatt
   Salz
  300ml Milch
  2tb Gehackter Koriander
   Naturjoghurt zum Servieren



Zubereitung:
1. Linsen in ein Sieb geben und unter kaltem Wasser gut spülen.
Abtropfen und zusammen mit 900 ml Brühe, Karotten, Zwiebeln, Tomaten
und Knoblauch in einen grossen Topf geben. Die Mischung zum Kochen
bringen, die Hitze reduzieren, abdecken und 30 Minuten, bzw. bis
Gemüse und Linsen gar sind, köcheln lassen.

2. In der Zwischenzeit Ghee oder Öl in einem kleinen Topf erhitzen.
Kreuzkümmel, gemahlenen Koriander, Chili und Kurkuma dazugeben und bei
schwacher Hitze eine Minute kochen lassen. Vom Herd nehmen und
Zitronensaft einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Die Suppe portionsweise mit Mixer oder Küchenmaschine pürieren.
Die Suppe zurück in den Topf geben, die Gewürzmischung und die
restlichen 300 ml Brühe dazugeben und bei schwacher Hitze 10 Minuten
köcheln lassen.

4. Milch hinzugiessen, abschmecken und falls erforderlich nachwürzen.
Gehackten Koriander einrühren und vorsichtig wieder aufwärmen. Mit
eingerührtem Joghurt heiss servieren.

Diese gehaltvolle Suppe, die hauptsächlich aus gespaltenen roten
Linsen und Karotten besteht, erhält den letzten Schliff durch die
Gewürze.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Polynesische Brunnenkresse-Suppe
Die Möhren können vorgekocht und püriert werden, um eine cremigere Suppe zu bereiten. Ich gebe auch gerne etwas Cayennep ...
Porree- Apfelsuppe
Mit einem feuchten Tuch abgedeckt werden die Äpfel nicht braun Porree putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Kartof ...
Porree-Nudel-Eintopf
Das Hackfleisch gardünsten, mit Paprikapulver bestreuen. Den in 1,5 cm dick geschnittenen Porree dazugeben, mit Wasser a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe