B'stilla (Pastilla) - Hühnerstreifenpie

 
FÜLLUNG: 1 Hähnchen 1,6 kg
  1lg Zwiebel; feingehackt
  1bn Glatte Petersilie; gehackt (viel)
  1bn Koriandergrün; gehackt
  0.25ts Kurkuma; gemahlen
  0.25ts Safran; gemahlen
  3tb Öl
  1ts Zimt
  1ts Ingwer; gemahlen
  375ml Wasser
  5 Eier; leicht verquirlt
  1c Puderzucker (I)
   Zimt, gemahlen
   Pfeffer
  500g Filoteig; ersatzweise Blätterteig
  250g Butter; zerlassen
  1c Mandeln; gerieben
   Zimtpulver
  1c Puderzucker (II)



Zubereitung:
Backofen auf 180°C vorheizen.

Huhn, Zwiebeln, Petersilie, Koriandergrün, Kurkuma, Safran, Öl, Zimt,
Ingwer und Wasser in einen Bräter geben. 1 1/2 Stunden im Ofen braten.

Fleisch von den Knochen lösen. Fett abschöpfen, die Flüssigkeit zum
Köcheln bringen; Eier, Zucker, Zimt und Pfeffer nach Geschmack
zugeben. Eindicken lassen.

Auflaufform von 20 cm Durchmesser einfetten. Eine Lage Teig (falls
Blätterteig: sehr dünn!) hineingeben, mit Butter bepinseln. Auf diese
Weise 7 hauchdünne Lagen aufeinanderlegen, immer wieder mit Butter
bepinseln. Gemahlene Mandeln mit Zimt und Puderzucker mischen, etwas
davon auf die obere Teiglage streuen. Hühnerfleisch und Eiermischung
auf den Teig geben und die Ränder umklappen. Erneut mit Butter
bepinseln. Mit 4 weiteren Teiglagen ebenso verfahren, als Deckel
auflegen.

Restlichen Teig (dünn ausgerollt) mit Butter bepinseln und zu Blueten
formen; Oberfläche damit dekorieren. Mit dem Rest zerlassener Butter
bepinseln. 30-45 Minuten backen, mit der restlichen Mandelmischung
bestreuen.

Ruth Heiges (heiges@post.tau.ac. il) in rec. food.cuisine.jewish am
15.7.98: "Pastilla originates in the sephardic kitchen, where such
individual meat pies were known as pastels. Arab speakers who adopted
this technique, not having a _P_sound in their language, call them
_b'stilla_."



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hähnchen in Weisswein
1. Zwiebeln pellen. Zwiebeln und Speck in Würfel schneiden. Die Poularde in mehrere Teile schneiden. Champignons putzen, ...
Hähnchen m. Kartoffeln, Chili u. Erbsen (Pollo Al Vesuvio)
* am besten gefriergetrockneter Oregano Das Huhn zerteilen: den Rückenknochen heraustrennen, dann den Rest in 4 oder 6 ...
Hähnchen Mimosa
Die schönsten der Fleischstücke ablösen und über Nacht in die Marinade aus Olivenöl, Paprika, Gelbwurz, Salz und Pfeffer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe