Würziger Weinbrandgrog

  4 getrocknete Aprikosen
  2tb Rosinen
  1tb Zitronat
  2tb Mandelstifte
  1pn Kardamom gemahlen
  1pn Koriander gemahlen
  1pn Anis gemahlen
  250ml deutscher Weinbrand
 
Nach Geschmack::  Zucker oder Honig
 
Zubereitungszeit::  ca. 20 Minuten
 
Pro Portion ca.: 1130 Joule / 270 Kalorien



Zubereitung:
Aprikosen in kleine Würfel schneiden. Rosinen waschen und auf einem Sieb
abtropfen lassen. Aprikosenwürfel, Rosinen, Zitronat und Mandelstifte in
eine Schüssel geben. Kardamom, Koriander und Anis daruntermischen. Den
Weinbrand darübergiessen und die Früchte zugedeckt etwa 1 Stunde ziehen
lassen. Dann 3/8 Liter Wasser zum Kochen bringen. Früchte mit Weinbrand auf
vier Tassen oder Gläser verteilen und mit heissem Wasser aufgiessen. Den
Weinbrandgrog sofort servieren. Am besten noch etwas Zucker oder Honig dazu
reichen, so dass jeder seinen Grog ganz nach Geschmack süssen kann.


Erfasser: Ingrid

Datum: 30.01.1996

Stichworte: Getränke, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Vanille-Schokoshake mit Baileys
Eigelbe, Vanillemark, Baileys und Kakaopulver kurz aufmixen. Heisse Milch langsam untermixen, Schokospäne mitmixen. Sahn ...
Vanille-Zitronen-Likör
Zitrone unter fliessendem Wasser gründlich abbürsten, dann die Schale mit einem sehr scharfen Messer hauchdünn abschälen ...
Variation von Lachsforelle und Muscheln mit Fenchel-C ...
Vorbereitung: Schalotten und Fenchel fein würfeln. Muscheln aussortieren und kräftig abbürsten. Lachsforellenfilet eve ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe