Würzwasser

   Wasser
   Kräuter
   Gemüse



Zubereitung:
Sieden in Würzwasser ist eine Zubereitungsart, die sich vor allem
für sperrige (Spargel), sich leicht verfärbende (Blumenkohl) und
geschmacklich feine Gemüse eignet.

Wasser allein ist für die meisten Gemüse kein empfehlenswerter
Partner, da es ihnen beim Kochen wertvolle Nährstoffe entzieht. Mit
Gewürzen angereichert bzw. mit Kräutern gesättigt, lässt das
Wasser den Gemüsen hingegen ihren vollen Gehalt.

~- Kaltes Wasser in einer grossen Pfanne einfüllen

~- Je nach Gemüse die passenden geschmacksintensivierenden Kräuter
beigeben (allenfalls zusammenbinden oder in ein Säckchen geben)

~- Wasser zum Kochen bringen, etwas ziehen lassen

~- Gemüse beigeben und auf kleiner Stufe leicht kochen lassen, bis
es die gewünschte Konsistenz hat

~- Gemüse herausnehmen und abtropfen lassen

Das Würzwasser kann für Suppen, Saucen oder als Spaghetti- oder
Getreidewasser weiterverwendet werden.

* Quelle: Die Jahreszeiten-Küche Gemüse, Unionsverlag
Zuerich 1992 ISBN 3-293-00129-7
Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 06.02.1996

Stichworte: Aufbau, Halbfabrik., P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Stubenküken mit Leberfüllung
Stubenküken waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Geflügelleber waschen, trockentupfen und fein würfeln. I ...
Stubenküken mit Sommergemüse und Pfifferlingen
Die Stubenküken in Geflügelfond und Weisswein mit Lorbeer, Schalotten und Petersilienstengel 20 Minuten pochieren. ...
Stubenküken und Languste auf Artischockengemüse
Die Languste zum Auftauen etwa 1 Stunde in kaltes Wasser legen. Den Schwanz vom Kopf abtrennen und in den Kühlschra ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe