Yoko Geri (Karotte und Rettich)

 
Gemüse: 50g Karotten
  50g Rettich
  0.5 Lauchwiebel
 
Außerdem: 125g Tofu
   Sesamöl
  0.5 Geschälte Mango (Dose)
  2ts Curried Fruit Chutney z.B. von Sharwood's



Zubereitung:
Den Tofu würfeln. Den Wok erhitzen, das Sesamöl in den Wok geben,
den Tofu dazugeben und bei mittlerer Hitze braun braten.
Den Rettich, die Karotten und in die Lauchzwiebel in feine Scheiben
schneiden. Dem Rettich und den Karotten Sharwood's Chutney
unterrühren und in eine Schale geben. Den Tofu auf das Gemüse legen
und mit den Lauchzwiebeln und den Mangostreifen garnieren und
servieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: erfasst: Astrid Bendig



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pfefferfleisch nach karelischer Art
Das Fleisch in ca. 3 cm grosse Stücke schneiden. Karotten und Zwiebel schälen, die Karotten schräg in ca. 5 mm dicke ...
Pfeffergockel
Gockel in Stücke teilen, salzen, pfeffern und zuerst mit der Haut nach unten anbraten. In einen Schmortopf geben. ...
Pfeffergurken (Menü)
Gurken gründlich in kaltem Wasser waschen, bürsten und trockenreiben. In einen mit heissem Wasser ausgespülten Steintopf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe