Yuca picante (Yucca in pikanter Sauce)

  750g Yucca
   Salz
  10 rote Chilischoten frisch
  250g Magerquark
  75ml Milch
  100ml Öl
 
erfaßt von: I. Benerts:  aus: Chili, Mais & Bohnen von: Cornelia Zingerling
   Gräfe und Unzer ISBN 3-7742- 3585-6 27.06.98



Zubereitung:
Die Yucca schälen und in etwa 4 cm lange Stücke schneiden. In Salzwasser in
25 Minuten weich kochen.

In der Zwischenzeit die Chilischoten putzen, längs aufschneiden, waschen und
kleinschneiden. Mit Quark, Milch und Öl im Mixer zu einer dickflüssigen
Sauce pürieren, mit Salz würzen.

Die Yucca abgießen und in eine Schüssel geben. Die Hälfte der Sauce darüber
gießen, die andere Hälfte getrennt dazu reichen.

:Pro Person ca. : 380 kcal
:Pro Person ca. : 1591 kJoule
:Eiweiß : 11 Gramm
:Fett : 20 Gramm
:Kohlenhydrate : 44 Gramm
:Zubereitungs-Z.: 40 Minuten




:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Ingrid Benerts



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Forellenmousse auf Brottalern
Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Das Forellenfilet häuten, das Fischfleisch mit Zitronensaft und 50 m ...
Forellenmousse mit grünem Pfeffer
Forellenfilets kleinschneiden, 1/2 Becher Sahne zufügen und pürieren. Die Masse durch ein Sieb streichen. Restliche ...
Forellenmousse mit Meerrettich und Sahnequark
Forellenfilets häuten, Zitronensaft und Meerrettich zugeben, alles pürieren. Den Quark unterziehen. Gelatine tropfna ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe