Bucatini mit Käsesauce

  300g Brokkoliröschen
  1pn frisch geriebene Muskatnuss
  300g Bucatini(Spaghettiröhrchen)
   etwas Salz
  100g Gorgonzola
  200g Ricotta(ersatzweise körniger Frischkäse
  200ml Milch
   etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle
   etwas Paprikapulver
  1tb Butter



Zubereitung:
1. Die Brokkoliröschen waschen, klein schneiden und in etwas Wasser
etwa 10 Minuten bissfest garen. Den Brokkoli abgiessen und mit Muskat
würzen.

2. Inzwischen die Bucatini in reichlich kochendem Salzwasser bissfest
garen, in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen, eventuell kurz
warm stellen.

3. Für die Sauce den Gorgonzola entrinden und mit einer Gabel
zerdrücken. Den Ricotta und die Milch hinzufügen und alles zu einer
cremigen Masse verrühren. Alles mit Pfeffer und Paprikapulver
abschmecken.

4. Die Butter in einem Topf zerlassen und mit dem Brokkoli unter die
Nudeln mischen. Die Käsesauce unter die heissen Nudeln heben und alles
sofort servieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Min., ca. 520 kcal je Portion



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spinat-Banitsa
Ein weiches Teig zubereiten, eine Stunde ruhen lassen. Inzwischen Spinat waschen, trocknen, hacken und in wenig Butter ...
Spinat-Börek
Mehl, 1/2 TL Salz, 2 EL Olivenöl und 80 ml lauwarmes Wasser verkneten. Auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle fo ...
Spinatbriefchen mit Pinienkernen
Mehl und Sahne verrühren. In eine Pfanne geben und mit 20 cl Milch verdünnen. bei milder Hitze kochen, bis es eindickt. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe