Zabaione

  4 Eigelb
  100g Puderzucker
  100ml Marsala
   etwas Schale von einer
   abgeriebenen Zitrone



Zubereitung:
1. Eigelb und Puderzucker in einer Schlagschüssel aus Metall cremig
rühren.

2. Marsala und Zitronenschale dazugeben und über einem Wasserbad so
lange mit dem Schneebesen schlagen, bis die Masse dickschaumig ist und
sich das Volumen verdoppelt hat.

3. In einer Schüssel mit Eiswasser unter Rühren erkalten lassen.

4. Zabaione in Schalen füllen und mit Amaretti servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

In Rotwein-Sekt marinierten Erdbeeren
Vanilleschoten aufschlitzen und zusammen mit allen Gewürzen, dem Zucker und dem Rotwein einkochen lassen, bis ein di ...
In Wein gedünstete Äpfel
Die Äpfel nicht schälen, aber waschen oder gut abreiben und Kerngehäuse so herrausstechen, dass der Boden der Äpfel ...
Indian Fry Bread - Fritiertes Indianerbrot
Vielleicht mögen auch Sie dieses Rezept. Ich stamme aus einer Indianer-Reservation und dort wurde es seit meiner Ur-Ur-G ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe