Zabaione - WEINCREME MIT MARSALA

  5 Eigelb sowie
  1 Ganzes Ei
  2tb Zucker
  0.5c Marsala



Zubereitung:
Die 5 Eigelb, 1 ganzes Ei und 2 EL Zucker in dem oberen Teil eines
Wasserbadtopfes über schwach kochendem Wasser oder in einer
mittelgrossen, feuerfesten Glasschüssel, die in einer flachen Backform
mit kaum siedendem Wasser steht, vermischen. Diese Mischung mit einem
Schneebesen oder Handrührgerät so lange schlagen, bis sie blass-gelb
und schaumig ist. Dann nach und nach den Marsala hinzufügen und so
lange weiterschlagen, bis die zabaione dickflüssig genug ist, um in
einem Löffel die Form zu behalten. Dies kann 10 Minuten dauern. Mit
einem Löffel die zabaione in kleine Dessertschalen, Kompottteller oder
langstielige Gläser füllen und heiss servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Knoblauch, milchsauer eingelegt
Knoblauch bekommt durch das Einsäuern ein feines, nussartiges Aroma und verliert viel von seinem penetranten Geruch. Mil ...
Knoblauch-Auberginen und Auberginenkaviar
Mit einem spitzen Messerchen rundum an jeder Frucht gut 1 cm tiefe Einschnitte anbringen. Die Knoblauchzehen schälen ...
Knoblauchbrot
Das Brot in dünne Scheiben schneiden, im Ofen toasten. Den Knoblauch mit der Butter und Parmesan vermischen, auf die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe