Zahtar-Plätzchen

  1 Portion Hefeteig; salzig
 
WÜRZMISCHUNG: 4tb Sesamsamen
  4tb Thymian; getrocknet
  1tb Sumak
  2tb Majoran
  1ts Salz
  0.5ts Schwarzer Pfeffer
  1tb Zimt
  1tb Kreuzkümmel; gemahlen
  2ts Coriander gemahlen
  1tb Pistazien; gehackt
  1tb Mandeln; gemahlen
   Olivenöl; nach Bedarf



Zubereitung:
Die Gewürze gut durchmischen und mit Olivenöl zu einer dicken Paste
verrühren.

Den Hefeteig ausrollen und ca. 20 kleine Plätzchen ausstechen.

Auf jedes dieser Plätzchen mit einem Löffel eine Portion der
Gewürzmischung geben und leicht verstreichen.

Im Ofen bei ca. 180-200 Grad für 15 Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wiener Mohnstrudel
Das Mehl auf eine Tischplatte sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und das Salz, Wasser und die zerlassene B ...
Wiener Nüsse
Source: Reingard Emmler; Erfasst von Thomas Emmler Butter mit Puderzucker schaumig rühren und das Mehl unterheben. Die ...
Wiener Sachertorte
Den Boden einer Springform (26 cm) ausfetten. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Eier in Eigelbe und Eiweisse tren ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe