Zander auf der Haut gebraten

  4 Zanderfilets mit Haut
  2tb Butterschmalz oder Olivenöl
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Butter oder Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Zander von beiden Seiten
salzen und pfeffern. Auf der Hautseite knusprig braten, dabei immer
wieder mit dem Fett in der Pfanne beträufeln, damit der Zander
gleichmässig gart. Vor dem Servieren noch ganz kurz drehen und dann
mit der Hautseite nach oben anrichten.

Tipp: Passt sehr gut zu Rahmsauerkraut oder Linsen, dann bitte
Butterschmalz verwenden. Wenn der Zander mit Ratatouille serviert wird,
dann den Zander in Öl braten.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/06/01/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachsforelle mit mildem Kartoffel-Knoblauchpüree auf...
Kartoffeln in Salzwasser gar kochen, dämpfen, durch die Kartoffelpresse drücken und mit etwas Olivenöl glatt rühren. Mil ...
Lachsforelle mit Paprika
Fisch abspülen und trockentupfen. Zitrone heiss abspülen und die eine Hälfte in Scheiben schneiden, die andere Hälfte au ...
Lachsforelle mit Safran-Sauce
Lachsforelle vorbereiten, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln und zehn Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe