Zander Tauentzien

  4 Zanderfilets ä 150 g
   Zitronensaft
   Salz
  200ml Weißwein oder Brühe
  1 Lorbeerblatt
  2 Gewürznelken
  30g Butter
  30g Mehl
  100ml Weißwein
  100ml Brühe
  6tb Sahne
  1bn Petersilie
  1bn Schnittlauch



Zubereitung:
Zanderfilet säubern, mit Zitronensaft säürn und salzen. Mit
Weisswein oder Brühe, Lorbeerblatt und Gewürznelken auf 3 oder
Automatik- Kochstelle 4-5 andünsten und 10- 15 Min. auf 1/2
gardünsten.

Den Fisch herausnehmen, warm stellen. Fischfond durchsieben.

Für die Sosse aus Butter, Mehl, Weisswein, Brühe und Fischfond eine
helle Sosse bereiten. Mit Sahne verfeinern und gut abschmecken.
Petersilie waschen, gut trocknen, zupfen und im Universalzerkleinerer
hacken. Schnittlauch waschen und klein schneiden. Kräuter unter die
Sosse heben, über den Fisch geben.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 07 / 99
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : 35 Minuten
:Pro Person ca. : 250 kcal
:Pro Person ca. : 1047 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbissuppe mit Schneeklößchen
Den Kürbis schälen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Kürbiswürfel mit dem Wasser und der Zitronens ...
Kürbissuppe püriert mit Zwiebeln und Orangensaft
Kürbis putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln hacken und in dem zerlassenen Fett glasig dünsten. Curry ...
Kürbis-Tagine (Tagine g'dra maa geraa)
Das Fleisch in Stücke schneiden. In einer Tagine das Öl erhitzen und das Fleisch kurz darin anbraten. Zwiebeln und P ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe