Zanderfilet an Kartoffel-Rucola-Vinaigrette (*)

  240g Zanderfilet mit Haut geschuppt und entgräte
  150g Kartoffelwürfel feingeschnitten
  60g Rucola; gewaschen und trocken geschleudert
   Olivenöl
  1tb Butter
   Getrocknete Provencekräuter
   Salz
   Pfeffer
 
Roter Pesto: 30g Getrocknete Tomaten eingelegt
  50ml Aceto Balsamico
  20g Pinienkerne; geröstet
  15g Parmesan
  0.5 Knoblauchzehe
  2dl Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
 
Ref:  St. Galler Tagblatt Leben, 31.01.2003
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) mit rotem Pesto Die Zanderfilets mit Salz und Pfeffer würzen, die
Hautseite mit den Provencekräutern einreiben.

In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, die Zanderfilets mit der
Hautseite anbraten und mit Butter im Backofen langsam fertig garen.

Alle Zutaten für den Pesto im Mixer zu einer flüssigen Paste
verarbeiten.

Die Kartoffelwürfel in Olivenöl braten und auf Haushaltpapier
abtropfen. Salzen.

Rucola auf Tellern ausbreiten, mit den Kartoffelwürfeln bestreuen und
die Zanderfilets drauflegen. Mit dem Pesto grosszügig beträufeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tournedos vom Seeteufel
Balsamico karamelisieren lassen. Sherryessig, sowie den Abrieb und den Saft der Zitrusfrüchte zufügen und kurz aufkochen ...
Tourteaux a la Quimperoise - Taschenkrebse "Quimper"
Die Krebse in kochenden Sud (s. Rezept "Fumet de Poisson - Fischfond") geben und 10 Minuten kochen. Nach dem Kochen das ...
Tramezzini
(*) Rezepte für jeweils für 2 Personen 1. Variation mit Creme Frâiche und gehackten Seewassergarnelen Die Garnelen mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe