Zanderfilet auf Safrannudeln

  600g Zanderfilet
   etwas Weinessig
   etwas Zitronensaft
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  0.25l Fleischbrühe
  1c Weißwein
  1pk Sahne
  2 bis 3 El Mehl
  1ds Zucker
  1 Msp. Safran
  2tb gehackten Dill
  600g bißfest gekochte Eiernudeln
   Kräuterzweige zum garnieren



Zubereitung:
Das Zanderfilet unter fließendem Wasser abwaschen, trockentupfen und
in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zanderwürfel mit Weinessig und
Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer und im Kühlschrank 10 bis
15 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Fleischbrühe mit dem
Weißwein erhitzen. Die Fischwürfel in den Sud geben, bei mäßiger Hitze
garziehen lassen und herausnehmen. Die Sahne und das Mehl miteinander
glattrühren, in den Sud einrühren und bei mäßiger Hitze zu einer dicklichen
Soße verkochen.
Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Safran kräftig würzen. Den Dill unter
die Soße rühren. Die Eiernudeln dazugeben, alles gut miteinander vermischen
und erhitzen. Die Safrannudeln anrichten, die Zanderfilets darauflegen,
mit Kräuterzweigen garnieren und sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbisgemüse (mit Äpfel)
Den Kürbis küchenfertig vorbereiten, Kerne und Schale entfernen. Das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. ...
Kürbisgemüse I
Kürbis in Würfel schneiden, in Butter andünsten, mit Brühe auffüllen, Lorbeerblatt und gespickte Zwiebel hinzufügen, ...
Kürbisgemüse mit Fleischklößchen
Kürbis schälen, entkernen, in Stifte schneiden. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, abziehen, vierteln. Fett im To ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe