Zanderfilet mit Pfefferkruste und Safran-Senf-Sauce

  2dl Fischfond; oder Gemüsefond
  20g Körnersenf
  10g Zucker
   Safran
  1dl Vollrahm
  20g Butter
  700g Zanderfilets
   Salz
   Zitronensaft
   Gehackte Kräuter
  10g Rosa und grüner Pfeffer gebrochen
  20g Paniermehl
  50g Olivenöl
 
REF:  UZ, 29.01.2000 D. Kühne- Trübenbach(*)
   Umgew. von Rene Gagnaux



Zubereitung:
(*) Ägerital, Daniel und Nicole Kühne-Trübenbach im Gasthaus
Hirschen, Oberägeri.

Den Fond mit Senf und Zucker um die Hälfte reduzieren. Safran und Rahm
beifügen und um einen Drittel reduzieren. Kalte Butter einrühren. Die
Fischfilets mit Salz, Zitronensaft und Kräutern würzen. Mit Pfeffer
und Paniermehl bestreuen und im Olivenöl knusprig braten. Die Sauce
auf Teller geben und die Fischfilets darauf anrichten.

Servier-Tipp: mit Blattspinat und Gemüsereis servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Gekochter Lachs
1/2 l Wasser mit Salz, Zwiebelscheiben, Lorbeerblättern, ganzer Petersilie und Pfefferkörnern 20 Min. kochen. Wein dar ...
Gekräuterte Krabben auf Ruccolasalat
Aus Zitronensaft, Zucker, Salz, Pfeffer, Kräutersenf, Olivenöl, Weisswein und gehackten Kräutern eine Marinade herste ...
Gekräutertes Steinbeißerfilet
1. Steinbeisserfilet in 5 - 7 cm grosse Stücke schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zitrone grob ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe