Zanderfilet mit Rote-Bete-Streifen

  300g Gekochte Rote Bete vakuumverpackt
  3tb Obstessig
   Pfeffer & Salz
  800g Zanderfilet (mit Haut)
   Mehl zum Bearbeiten
  3tb Öl
  200ml Fischfond (Glas)
  50g Crème fraîche
  2ts Wasabi-Paste (jap. grüner Meerrettich)
 
Z U B E R E I T U N G:  25 Minuten
 
Q U E L L E:  schöner essen 2/2005
   Erfasst von K-H. Boller
   am Montag 24. Januar 2005



Zubereitung:
Der Fisch kross gebraten, die Sauce mit japanischer Meerrettichpaste
Gewürzt.

Rote Bete in feine Streifen schneiden. In einer Schüssel mit Essig,
Salz und Pfeffer mischen und beiseite stellen.

Zanderfilets in 8 gleich grosse Stücke schneiden, in Mehl wenden,
überschüssiges Mehl abklopfen. Öl in einer grossen Pfanne erhitzen,
die Fischfilets 3-4 Min. auf der Hautseite scharf anbraten.

Fischfond in einem kleinen Topf aufkochen lassen, Creme fraiche
dazugeben, Topf vom Herd ziehen, mit einem Stabmixer schaumig mixen.
Wasabi-Paste unterrühren, salzen und erneut aufmixen. Fisch wenden und
auf der ausgeschalteten Herdplatte 1 Min. ziehen lassen. Sauce auf 4
Teller verteilen und mit den Zanderfilets und der marinierten Rote Bete
anrichten.

Pro Portion: 392 kcal, 42 g E, 20 g F, 10 g KH \



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Rochen in Knoblauchsauce
(*) Heute findet man leicht schon gehäuteten Rochen auf den Märkten oder beim Fischhändler. Sonst müsste man den Roc ...
Rochen mit Brauner Butter und Kapern
Rochenflügel unter fliessendem Wasser gründlich abspülen und in Stücke schneiden. Wasser mit Essig, Salz und Lorbeer ...
Rochen mit brauner Butter und Kapern
Rochenflügel unter fliessendem Wasser gründlich abspülen und in Stücke schneiden. Wasser mit Essig, Salz und Lorbeer ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe