Zanderfilets auf Asiatischen Nudeln

 
Z U B E R E I T U N G:  1 Stunde
  1bn Brunnenkresse
  3 Frühlingszwiebeln
  1 Grüne Chilischote
  2ts Mittelschaifer Senf (evtl. mehr)
  1ts Zucker
  4tb Limettensaft
  2tb Sojasauce
  1ts Dunkles Sesamöl
  5tb Öl
  125g Soba-Nudeln (dünne japanische Buchweizennudeln, Asia-Laden)
   Salz
  100g Shiitake-Pilze
  3 Stiele Koriandergrün (evtl. mehr)
  2tb Sesamsaat (geröstet)
  30g Buchweizenkörner
  6 Zanderfilets (à 80 g mit Haut, ohne Gräten)



Zubereitung:
1. Brunnenkresse putzen, waschen und abtropfen lassen.
Frühlingszwiebeln putzen, in feine Streifen schneiden und mindestens
15 Minuten in sehr kaltes Wasser legen, sehr gut abtropfen lassen.

2. Chili mit Kernen fein hacken, mit Senf, Zucker, Limettensaft,
Sojasauce, Sesamöl und 2 EL Öl zu einer Vinaigrette verrühren.

3. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 4 Minuten kochen,
abgiessen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

4. Pilze putzen, Stiele abschneiden. Pilzköpfe kurz in einer Pfanne
bei starker Hitze in 1 EL Öl schwenken, 40 ml Wasser zugiessen,
salzen, aus der Pfanne nehmen. Korianderblätter fein schneiden, mit
Sesam, Nudeln und 1/3 der Senfvinaigrette mischen.

5. Buchweizenkörner in einem Mörser grob zerstossen. Fischfilets mit
der Hautseite leicht in den Buchweizen drücken, dann salzen. Filets in
einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze im restlichen Öl 5
Minuten auf der Hautseite braten. Die Filets wenden, Pfanne vom Herd
nehmen und die Filets 1-2 Minuten ziehen lassen.

6. Nudeln mit Brunnenkresse, Pilzen und Zander auf vorgewärmten
Tellern anrichten, mit der restlichen Vinaigrette beträufeln und mit
Frühlingszwiebeln bestreuen.

Pro Portion 20 g E, 12 g F, 22 g KH = 280 kcal (1172 kJ)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Orangensnack
Orangenscheibe auf einen Teller legen - Oliven darüber geben - Olivenöl dazu und mit Limonensaft und gemörsten schwar ...
Orangen-Spargel-Spaghetti mit Pancetta
Spargel längs fein blättrig, also sehr dünn schneiden. Dafür evtl. den Sparschäler benutzen, mit einem guten Chefme ...
Orangenstäbchen
Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Teig in einen Spritzbeutel fülle ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe