Zicklein

  1 Zickleinkeule
  4 Zweige Rosmarin
  2 Zweige Minze
  1 Bd. Glatte Petersilie
   Salz, Pfeffer
  0.125l Olivenöl
  0.5l Trockener Rotwein
  1 Zwiebel



Zubereitung:
Die Zickleinkeule salzen und pfeffern und in einen Bräter geben. Die
Zwiebel grob zerschneiden und dazugeben. Die Keule mit der gehackten
Petersilie bestreuen und den Rosmarin und die Minze auf die Keule
legen. Mit dem Olivenöl und dem Wein begiessen und eine Nacht ziehen
lassen.

Am nächsten Tag die Keule in der Marinade mit einer Alufolie abdecken
und im Bräter bei 200 GradC etwa zwei Stunden im Backofen oder Grill
garen.

Anschliessend servieren. Wir empfehlen dazu: Brot, Bohnen, Krautsalat
und einen trockenen Rotwein.

* Quelle: Nach Nordtext 01.07.95 Erfasst: Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Fleisch, Zicklein, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Scampispiesse
1. Den Grill im Backofen vorheizen. Ein Backblech mit Alufolie auslegen. 2. Datteln mit je 1/2 Speckscheibe umwickeln. ...
Scampi-Spieße
Scampi mit in Scheiben geschnittenen Zucchini abwechselnd auf 4 Holzspieße stecken. Mit Öl beträufeln, mit Salz bestr ...
Scarlett's Jambalaya
Frühstücksspeck würfeln und einem erhitzten Topf auslassen. Die Zwiebeln feinhacken, Knoblauchzehe zerdrücken, P ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe