Zickleinkeule mit Schalotten

  2 Zickleinkeulen; a 700 g küchenfertig
   Salz und Pfeffer
  5tb Olivenöl
  4 Möhren
  500g Schalotten
  1ts Puderzucker
  60ml Weinbrand (z.B. Metaxa)
  1 Orange; den Saft
  200ml Geflügelbrühe
  1 Lorbeerblatt
  2 Knoblauchzehen
  1ts Schwarze Pfefferkörner
  1 Zimtstange
  300g Kleine Kirschtomaten
  3 Streifen Orangenschale unbehandelt
  1 Rosmarinzweig
  3tb Kalte Butter



Zubereitung:
1. Die Zickleinkeulen waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer
würzen. In einer Pfanne 3 EL Olivenöl erhitzen und die Keulen darin
rundherum anbraten. Den Backofen auf 150GradC vorheizen.

2. Die Möhren und Schalotten schälen. Die Möhren schräg in Scheiben
schneiden, die Schalotten längs halbieren. In einem Bräter den
Puderzucker hell karamellisieren. Das vorbereitete Gemüse mit dem
restlichen Öl hinzufügen und glasig andünsten.

3. Das Gemüse mit Weinbrand und Orangensaft ablöschen, mit der Brühe
aufgiessen und die angebratenen Zickleinkeulen in den Bräter geben.
Etwa 11/2 Stunden im geschlossenen Bräter im Ofen garen.

4. Nach 1 Stunde das Lorbeerblatt, die ungeschälten Knoblauchzehen,
Pfefferkörner und Zimtstange dazugeben. Etwa 5 Minuten vor Garzeitende
die gewaschenen Tomaten, die Orangenschalen und den Rosmarinzweig
hinzufügen.

5. Zickleinkeulen aus dem Bräter nehmen und warm halten. Gewürze,
Orangenschale, Rosmarinzweig und Knoblauchzehen aus der Sauce
entfernen. Die Sauce durch ein feines Sieb giessen und, falls nötig,
noch etwas einkochen lassen. Mit dem Stabmixer die Butter unter die
Sauce schlagen.

6. Die Keulen tranchieren und mit dem Schmorgemüse und der Sauce auf
vorgewärmten Tellern anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rehkeule Gmilkowsky
servings*: je nach Keulengrösse und Beilagen 4-8 Portionen Die Keule am Abend vorher in einen Essiglappen wickeln und ü ...
Rehkeule im Salzteig gebacken mit Tannenzweigen und...
Für die Marinade alle Zutaten gut mischen und die Rehkeulenstücke darin einlegen. Das Ganze 2 Tage ziehen lassen. Für d ...
Rehkeule in Honig-Balsamicosauce mit Kürbis-Ravioli
Für die Ravioli-Füllung eine klein geschnittene Schalotte in der Butter anschwitzen, das grob geraspelte Kürbisfleisch d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe