Ziger-Knöpfli

  250g Weissmehl
  0.5 Schabzigerstöckli; (1)
  150ml Milch
  2 Eier
  0.5 geh. TL Salz
  0.25 Schabzigerstöckli; (2)
 
REF:  Meyers SH193 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Das Mehl in eine Schüssel sieben. Den Schabziger (1) an der
Bircherraffel dazureiben. Die Milch mit den Eiern und dem Salz
verquirlen und zum Mehl geben. Mit einer Kelle zu einem glatten,
zähflüssigen Teig schlagen. Mindestens dreissig Minuten bei
Zimmertemperatur ausquellen lassen.

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen.

Den Teig portionenweise durch ein Knöpfli-Sieb streichen. Die Knöpfli
so lange gar ziehen lassen, bis sie im Kochwasser obenauf schwimmen.
Mit einer Schaumkelle herausheben, gut abtropfen lassen und in einer
vorgewärmten Schüssel zugedeckt warm stellen, bis der ganze
Knöpfli-Teig verarbeitet ist.

Vor dem Servieren an der Bircherraffel etwas Schabziger (2)
darüberreiben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fasan, kreolische Art
Pro Person 3746 J Vorbereitungszeit: 50 Minuten Zubereitungszeit: 80 Minuten Ofen vorheizen (E-Herd 220 Grad; G ...
Fasanenbrust in Mangold auf Paprikasauce
Zubereitung: Die Fasanenbrust leicht von beiden Seiten in Olivenöl anbraten, salzen, pfeffern, mit dem Weichkäse ummante ...
Fasanenbrust mit Topinambur und Champagnerkraut
Der Trick: Das frische Schweinenetz hält Brust und Farce zusammen und ist durch seinen hohen Fettanteil ein sehr guter G ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe