Zimtflan mit Feigen

  225g Zucker davon (1)davon (2)
  20g Butter
  1ts Zimt
  0.5l Milch
  2 Eier
  2 Eigelbe
  1pn Salz
  0.5l Sauerkischsaft ersatzweise:schwarzer Johannisbeersaft
  50g Rosinen
  15g Speisestärke
  30g Mandeln
  3 Feigen frisch
 
Ausserdem:: 3 Flanförmchen je 1/8l Inhalt
  1.5l Wasser, kochend (3)
  3tb Wasser, kalt (4)



Zubereitung:
Am Vortag:
:Zucker (1) in einem schweren Topf zu goldbraunem Karamel schmelzen lassen.
Gleichzeitig die Flamförmchen kurz im Backofen auf der Saftpfanne bei 100
Grad erwärmen. Dann den Karamel mit einem Löffel auf dem Boden der Förmchen
verteilen.

Butter in einem kleinen Topf aufschäumen lassen. Zimt unterrühren und ganz
kurz erhitzen. Milch zugiessen und nur lauwarm werden lassen.

Eier, Eigelb, Salz und Zucker (2) in einer Rührschüssel vermischen.
Zimt-Milch zugiessen und alles so lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst
hat.

Eiermilch in die Förmchen giessen und auf der Saftpfanne des Backofens auf
die 2. Einschubleiste von unten stellen. Kochendes Wasser (3) in die
Saftpfanne giessen. Bei 175 Grad etwa 45 bis 50 Minuten garen: die Creme
sollte gestockt sein. Förmchen aus dem Wasserbad nehmen, abkühlen lassen und
über Nacht kalt stellen.

Für die Sauce
: restlichen Zucker zu goldbraunem Karamel schmelzen lassen. Kirschsaft
zugiessen und so lange kochen, bis sich der Karamel wieder aufgelöst hat.
Rosinen unterrühren. Speisestärke in Wasser (4) anrühren und mit der Sauce
vermischen. Kurz aufkochen, bis die Sauce klar ist, abkühlen lassen und über
Nacht kalt stellen.

Am nächsten Tag:
: kurz vor dem Servieren die Mandeln längs halbieren. Feigen häuten und
vierteln. Flans auf Portionsteller stürzen. Sauce auf den Tellern verteilen
und mit Mandeln bestreuen. Mit den Feigen garnieren.

* Quelle: 20.10.96 I. Benerts
** Gepostet von Ingrid Benerts

Erfasser: Ingrid

Datum: 23.11.1996

Stichworte: Süssspeise, Kalt, Feige, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Warmer Tomatensalat mit gebackenem Ei
Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden und in eine Auflaufform schichten oder gleich auf Tellern anrichten. Im 50 Grad ...
Warmer Zitrusfruchtsalat
Von jeder Frucht zwei dünne Streifen Schale abschälen und in hauchdünne Steifen schneiden. Ober- und Unterteile der ...
Warmes Eis mit Schokoladensternfrucht
Zubereitung: Das Eis mit geriebener Zitronenschale und Honig verfeinern. Honig karamelisieren, mit Calvados ablöschen un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe