Buchweizenfladen

  200g Buchweizen
  250ml Fleischbrühe
  4 Eier
  150g Vollkornweizenmehl
  0.25l Milch
  1bn Schnittlauch
  50g Gouda Salz, Cayennepfeffer
  4tb Öl



Zubereitung:
Buchweizen kurz in kochendes Wasser geben, Wasser abschütten.
Zusammen mit der Fleischbrühe zum Kochen bringen und bei milder Hitze
15 Min. ziehen lassen. Eier mit Milch und Mehl verrühren, mit dem
Buchweizen vermischen.

Feingehackten Schnittlauch und Käsewürfel zum Teig geben,
abschmecken. In heissem Öl goldgelbe Fladen ausbacken.

Dazu passt griechischer Salat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zuchtpilze
Die Freude am Pilzesammeln in Wald und Flur ist zunehmend durch Umweltverschmutzung eingeschränkt. Daß wir dennoch auf d ...
Zucker - Kochgrade - Verwendung - Info
Menge nach Rezept Zuckerkochen: Beim Zuckerkochen werden die Zuckerkristalle unter Einwirkung von Wärme in Waser gelöst ...
Zucker - Kochgrade - Verwendung - Info
Zuckerkochen: Beim Zuckerkochen werden die Zuckerkristalle unter Einwirkung von Wärme in Waser gelöst. Unreinheiten setz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe