Zimtmonde - Alfons Schuhbeck

  150g Marzipanrohmasse
  6 Eiweiß
  30g Orangeat
  20g Zitronat
  100g Geriebene Haselnüsse
  150g Geriebene Mandeln
  1tb Zimtpulver
  660g Puderzucker
   Geriebene Mandeln; zum Ausrollen
  1ts Zitronensaft



Zubereitung:
1. Das Marzipan mit den Fingern in kleine Stücke teilen und mit i
Eiweiss mit den Knethaken des Handrührgeräts glatt rühren.

2. Orangeat und Zitronat klein hacken und mit der Marzipanmasse,
Nüssen, Mandeln, Zimt, 400 g Puderzucker und 2 Eiweiss vermischen.
Die Masse 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

3. Die Arbeitsfläche mit Mandeln bestreuen und den Teig darauf 1 cm
dick aus rollen.

4. Für die Glasur 2 Eiweiss mit dem restlichen Puderzucker und dem
Zitronensaft dickschaumig aufschlagen. Die Teigplatte damit dünn
bestreichen.

5. Den Backofen auf 170 GradC vorheizen.

6. Mit einem runden Ausstecher, oder einem Glas (von etwa 5 cm
Durchmesser) hintereinander Halbmonde ausstechen, dabei den Ausstecher
zwischendurch in Wasser tauchen.

Die Monde auf mit Backpapier belegte Bleche setzen und im Ofen in 12
bis 15 Minuten hell backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dj Ötzis Weihnachtskekse
Für die Kokosbusserln: Eiklar steif schlagen, mit Feinkristallzucker aufschlagen. Staubzucker, Zitronensaft und Kokosett ...
Dobbelsteins Herrentorte
Die Eier trennen. Mehl und Backpulver sieben und mischen. Die Butter schmelzen und mit dem Kakaopulver verrühren. Die Ma ...
Dobelsteins Herrentorte
1. Die Eier trennen. Mehl und Backpulver sieben und mischen. Die Butter schmelzen und mit demKakaopulver verrühren. 2. D ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe