Zimtmousse

  2 Eigelb
  60g Zucker
  2tb Zimtpulver
  150g Rahmquark
  3 Scheib. Gelatine; in kaltem Wasser eingeweicht
  3dl Rahm; geschlagen
  2 Eiweiss
  2tb Zucker
  0.5 geh. TL Zitronensaft
   Zimtpulver; zum Bestreuen
 
REF:  Silvia Amaudruz,SF 08/04 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
:> WIE MACHT MAN ZIMTMOUSSE? Wir assen in einem Restaurant
:> eine herrliche Zimtmousse. Nun bin ich auf der Suche nach
:> dem Rezept! Ob Sie mir wohl helfen können?

Silvia Amaudruz: Zimtmousse ist wirklich ein herrliches
Winterdessert. Ich schicke Ihnen gerne mein Hausrezept und hoffe, dass
es so gut schmeckt wie dasjenige, das Sie gegessen haben.

Eigelb mit Zucker und Zimtpulver schaumig rühren, Rahmquark darunter
mischen.

Die Gelatine gut ausdrücken und im Wasserbad auflösen. Quarkmasse
unter ständigem Rühren zur Gelatine geben, passieren und im
Kühlschrank ansulzen lassen.

Eiweiss steif schlagen, Zucker einrieseln lassen, weiterschlagen, bis
die Masse glänzt. Zuerst den Rahm, dann das Eiweiss unter die
Quarkmasse ziehen. Masse mit wenig Zitronensaft aromatisieren und im
Kühlschrank während vier bis sechs Stunden fest werden lassen.

Die Mousse auf Tellern anrichten und mit Zimtpulver bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Eier-Rüebli-Tatar
Die Eier in kaltes Wasser geben und zugedeckt aufkochen. Auf der ausgeschalteten Herdplatte zehn Minuten ziehen lassen. ...
Eiersalat
Die hartgekochten Eier pellen, mit dem Eierschneider würfeln, oder mit einem Messer hacken. Gewürzgurken fein würfeln ...
Eiersalat (mit Schinken und Radieschen)
Die Eier hartkochen und kalt werden lassen, vierteln. Den Schinken in Streifen schneiden, die Radieschen in Scheiben sc ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe