Zimtsterne

 
Für den Teig:: 340g Mandeln mit Schale, fein gemahlen
  375g Puderzucker
  15g Zimt
  60g Marzipanrohmasse
  4 Eiweiss (125 g)
 
Für den Guss:: 500g Puderzucker
  2 Eiweiss



Zubereitung:
Marzipan, Puderzucker, gemahlene Mandeln, Zimt und Eiweiss zu einem
glatten Teig verarbeiten. Denn Teig in Frischhaltefolie verpackt ca.
4 Stunden in den Kühlschrank geben. Dann den Teig auf die Stärke von
1 cm ausrollen. Damit der Teig beim Ausrollen nicht anklebt zusätzlich
gemahlene Mandeln auf die Arbeitsfläche geben, kein Mehl.

Für den Guss Puderzucker und Eiweiss zu einer glatten Masse mischen
und die Oberfläche des Teiges mit dem Guss bestreichen. Einen
Sternausstechern in Wasser tauchen, auf einem Küchentuch abklopfen und
die Zimtsterne ausstechen.

Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und so lange
trocknen lassen, bis die Oberfläche angefasst werden kann, ohne dass
Guss an den Fingern haften bleibt. Dies dauert ca. 1-2 Stunden.

Dann im auf 130 Grad vorgeheizten Umluftofen (Ober-Unterhitze 160 Grad)
ca. 12-15 Minuten backen. (Die Eiweissglasur soll weiss bleiben.) Auf
einem Kuchengitter auskühlen lassen. Dann gleich in einer Blechdose
aufbewahren, damit sie nicht hart werden.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/sonntagskuchen/archiv/2
000/12/01/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Niederrheinische Stütchen
Vorbereitungszeit insg. ca. 1 1/4 Stunden Backzeit ca. 15 Minuten Temperatur 200 GradC mittlere Schiene Zutaten ...
Nikolaus-Espresso
Schokolade in eine Tasse geben und mit Zimt bestreuen. Espresso aufgiessen, kurz umrühren bis die Schokolade beginnt zu ...
Nikolausfinger
Den Honigkuchen in ca. 15 finderdicke Scheiben schneiden, jede Scheibe in 4 Streifen schneiden. Puderzucker mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe