Zimtwaffeln

  200g Butter
  6 Eigelb
  150g Zucker
  6 Eiweiß
  0.5l Schlagsahne
  0.5 Tasse/n Apfelsaft
  200g Mehl
  50g Puderzucker
  1ts Zimtpulver



Zubereitung:
125 g Butter und die Eigelbe werden schaumig gerührt. 100 g Zucker und
der Apfelsaft werden zugegeben und noch etwa 2 Minuten weiter gerührt.
Die Eiklar werden mit dem restlichen Zucker steif geschlagen Von diesem
Eischnee wird die Hälfte mit der flüssigen Sahne, dem Zimt und dem
Mehl unter die Eimasse gerührt. Den restlichen Eischnee hebt man zum
Schluss vorsichtig unter die Masse.

Die übriggebliebene Butter wird geschmolzen. Mit ihr wird das
Waffeleisen jeweils vor dem Backen der Waffel eingepinselt. Jeweils 2-3
Esslöffel werden vom Teig auf das so vorbereitete Waffeleisen gegeben.
Die Waffeln werden goldbraun gebacken und sofort mit Puderzucker
bestreut.

Noch warm sollten die Waffeln gereicht werden. Nach Belieben kann man
noch geschlagene Sahne, frische Früchte, Eiscreme oder Kompott dazu
reichen. ich empfehle einen Tupfer geschlagene Sahne sowie einige
dünne Apfelspalten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mango-Mascarpone-Torte
Die Schokolade im heissen Wasserbad verflüssigen. Fett zerlassen. Backofen auf 175 Grad C (Gas: Stufe 2) vorheizen. In ...
Mango-Mascarpone-Torte
Die Schokolade im heißen Wasserbad verflüssigen. Fett zerlassen. Backofen auf 175 Grad (Gas: Stufe 2) vorheizen. In ein ...
Mango-Mousse
Alle Zutaten im Mixer pürieren. Kalt servieren. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe