Zirkus-Kuchen

  200g Butter
  250g Zucker
  1Gl Vanillezucker
  3 Eier
  1pn Salz
  250g Quark (20 %)
  100g Mandeln; gemahlen
  2ts Zitronat
  400g Mehl
  1.5Gl Backpulver
  4tb Milch; evtl. etwas mehr
  100g Vollmilch-Kuvertüre
 
Für Die Dekoration: 2tb Aprikosenkonfitüre
  250g Puderzucker
   Zitronensaft
  2tb Kirschsaft
 
Gebäckschmuck:  Schaumzucker-Puppen
   Pralinenkugel in Goldpapier
   Geburtstagskerzen lang und dünn



Zubereitung:
Die Butter in einer Schüssel cremig schlagen. Zucker und
Vanillinzucker esslöffelweise einrühren. Eier und alle Zutaten bis
auf die Kuvertüre zufügen.

Die Kuvertüre grob hacken, unter den Teig ziehen.

Backofen auf 175 Grad C vorheizen. Zwei Springformen (19 und 24 cm
Durchmesser) einfetten.

Den Teig in die beiden Formen füllen, glattstreichen. Auf der unteren
Einschubleiste 50 bis 60 Minuten backen (Gas: Stufe 2).

Kuchen auskühlen lassen, aus den Formen lösen. Den kleineren Kuchen
so zuschneiden, dass eine Spitze entsteht. Auf der Unterseite mit
Aprikosenkonfitüre einstreichen und auf den grossen Kuchen kleben.

Puderzucker mit Zitronensaft sehr dickflüssig verrühren. Etwa 1/3
davon abnehmen, Rest mit Kirschsaft färben.

Den Kuchen mit farbigem Zuckerguss überziehen. Den weissen Guss in
einen Spritzbeutel füllen. Damit die Konturen des Zirkuszeltes
aufmalen.
Verzieren mit Gebäckschmuck und Schaumzucker-Puppen und ganz obendrauf
die Pralinenkugel setzen. Die Kerzen in den oberen Teil der Kuppel
stecken.

: Pro Stück 550 kcal/2300 kJ

Quelle: meine familie & ich, Nr. 4/94
erfasst: Sabine Becker, 3. Mai 1998



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blätterteig-Hörnchen
Blätterteig auftauen lassen. Marzipan, die Hälfte des Puderzuckers, Rum-back und Ingwer verkneten. In Stücke teilen (Anz ...
Blätterteighörnchen gefüllt mit Munster, Apfel und Ro ...
Apfel und Munster in kleine Würfel schneiden, mit etwas Zitronensaft marinieren und Rosinen zugeben. Blätterteig schräg ...
Blätterteighörnchen mit Zitronenthymian
Die Blätterteigscheiben zum Auftauen nebeneinanderlegen, dann diagonal in 2 Teile schneiden. Jedes Teilstück auf einer b ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe