Zitronencreme

  4 Löffelbiskuits
  80ml Weißwein
  4 Eier
  100g Puderzucker
  2 Zitronen (abgeriebene Schale)
  500ml Sahne (steif geschlagen)
  50g Kandierte Zitronenschale



Zubereitung:
Die Löffelbiskuits zu Bröseln zerdrücken und mit Weisswein
beträufeln. Die Eier trennen. Eiweiss zu Schnee schlagen. Die Eigelb
mit dem Zucker so lange rühren bis eine feste Creme entsteht. In diese
Masse die Zitronenschale mischen und den Eischnee darunter heben.

Die Sahne steif schlagen, mit den getränkten Biskuitbrösel vermischen
und unter die Creme heben. In Portionsförmchen füllen und für eine
Stunde in den Tiefkühler stellen.


Kandierte Zitronenschale ganz fein hacken und vor dem Servieren über
die halbgefrorene Creme streuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bayerische Creme mit Pumpernickel, dazu Himbeerpüree
Pumpernickel in eine Schüssel bröseln. Die Hälfte der Milch mit der Hälfte des Zuckers aufkochen, über das Brot giessen, ...
Bayerische Käseplatte mit Obatzter
Bayern ist reich an schmackhaften Milch- und Käsespezialitäten. Die hochwertigen, bayerischen Produkte machen aus jeder ...
Bayrische Crème
Zucker, Eier und Vanillemark in einer Schüssel verrühren. Die Milch in einem Topf zum Kochen bringen und nach und nach z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe