Zitronencreme

  65g Zucker
  0.5 Zitrone
  1 Eigelb
  0.5pk Puddingpulver (Vanille)
   Knapp 1/4 l heißes Wasser
  1 Eiweiß



Zubereitung:
Den Zucker mit dem Zitronensaft und dem Eigelb glatt rühren, dann das
Puddingpulver zufügen. Alles gut verrühren, das heisse Wasser
zugiessen und üher kleiner Flamme unter ständigem Rühren aufkochen.
Abkühlen lassen, den steif geschlagenen Eischnee unterheben und die
Krem in eine Glasschale füllen und kalt stellen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Herbstapfel: Apfel-Curry-Cremesuppe mit Gebratener En ...
1. Die Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und ebe ...
Herbstkäse
Für das Kartoffel-Käse-Püree einfach Kartoffeln schälen, kochen, abdampfen und mit aufgekochter Sahne und leicht ang ...
Herbstliche Käsewähe
(*) Wähenblech von 28-30 cm Durchmesser, reicht für 4-6 Personen. Wähenblech mit dem Kuchenteig auslegen und den Bod ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe