Buchweizenklöße auf Gemüse

  5 Zwiebeln
  200g Buchweizengrütze
  30g Butter oder Margarine
  800ml Gemüsebrühe
  2 Eier
  1bn Schnittlauch (in Röllchen)
   Salz
   Pfeffer (a. d. Mühle)
  500g Zucchini
  500g kleine Tomaten
  2tb Öl
  1tb Tomatenmark
  1tb Rosmarinnadeln



Zubereitung:
Zwei Zwiebeln fein würfeln, mit der Grütze im heißen Fett auf 3 oder
Automatik-Kochstelle 12 andünsten. 600 ml Brühe dazugeben, etwa 1 5
Min. auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 3 - 4 ausquellen lassen. Nach
dem Abkühlen Eier und Schnittlauch unterrühren, salzen und pfeffern.

Klöße abstechen, in siedendem Wasser 10 Min. auf 1 oder Automatik-
Kochstelle 4 - 5 garen. Herausnehmen und warm stellen.

Zucchini in Scheiben, Tomaten, restliche Zwiebeln in Spalten
schneiden. Zwiebeln und Zucchini im heißen Öl andünsten, Tomaten,
Tomatenmark, Rosmarin und restliche Brühe zugeben. 5 - 8 Min. garen,
salzen und pfeffern.

Mit den Klößen servieren.



:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 70 Minuten
:Pro Person ca. : 366 kcal
:Pro Person ca. : 1533 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nudelteig mit Ei
In das Mehl eine Mulde drücken, Eier und Öl hineingeben, von der Mitte her zu Teig kneten. Teig in Klarsichtfolie wickel ...
Nudelteig ohne Ei
Mehl und Griess mischen, eine Mulde drücken, Wasser zugiessen, von der Mitte her zu Teig kneten. Teig in Klarsichtfolie ...
Nudelteig selbstgemacht
Nudelteig aus Mehl, Eiern, etwas Öl und Salz selbst herzustellen, ist denkbar einfach. Man muss sich nur etwas Zeit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe