Zitronengras-Thymian-Parfait mit Schokolade und heiss ...

  1 Stiel Zltronengras
  1sm Bund Zitronenthymian
  150ml Milch
  60g Honig
   Schale 1/2 Zitrone, unbehandelt
  40g Zucker
  3 Eigelb (Grösse M)
  300g Schlagsahne
  200g Bittere Schokolade (70 oder 85 % Kakaoanteil)
  8tb Zitronen-Olivenöl



Zubereitung:
1. Zitronengras fein und Thymian in Stücke schneiden. Beides mit
Milch, Honig, und Zitronenschale aufkochen und 15 Minuten zugedeckt
ziehen lassen, dann durch ein Sieb möglichst in einen Schlagkessel
giessen. Zucker und Eigelb dazurühren und im heissen Wasserbad erst
hell schaumig aufschlagen, dann im kalten Wasserbad kalt schlagen.
Sahne nicht zu steif schlagen und unterziehen. Masse in 8 Kaffeetassen
füllen und für 3 Stunden ins Gefrierfach stellen.

2. Die Schokolade klein hacken. Die Hälfte davon im Wasserbad gut
schmelzen, aus dem Wasserbad herausnehmen und die restliche Schokolade
darunter rühren, bis auch sie geschmolzen ist (das nennt man
"Schokolade temperieren"). Weiche Schokolade mit einer Palette dünn
auf eine Plastikfolie (z. B. einen aufgeschnittenen Tiefkühlbeutel)
streichen und kalt werden lassen. Nach dem Erstarren mit einer
Ausstechform Kreise ausstechen, die etwas grösser als die Tassen sind.
Nach dem Erkalten behutsam von der Folie ziehen.

3. Zum Servieren auf jede Tasse einen Schokoladenkreis legen. Das Öl
gut erhitzen und in eine vorgewärmte Sauciere füllen. Jeder giesst
sich bei Tisch knapp 1 EL davon auf die Schokolade, die sofort
schmilzt, dass das Öl auf das Parfait läuft.

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde (plus Gefrierzeit)

TIPP: Wenn das Parfait länger als 3 Stunden im Gefrierschrank stand,
vor dem Servieren für ca. 30 Minuten im Kühlschrank etwas weich
werden lassen. Zitronen-Olivenöl gibt es in guten Delikatessläden.

: O-Titel : Zitronengras-Thymian-Parfait mit Schokolade und
: > heissem Olivenöl



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Filetspitzen Stroganoff mit Pfifferlingen
Die Hälfte des Öls erhitzen, das Fleisch mit Pfeffer würzen und 2 Minuten anbraten. Warmstellen. Bei mässiger H ...
Filetsteak im Speckmantel
Eigelb mit den gehackten Kräutern, Knoblauch, Kräutern aus der Provence und Paprika verrühren, mit Pfeffer würzen. ...
Filetsteak in grünem Pfeffer in Rahmsauce
Die Filetsteaks in der Bratpfanne oder auf dem Grill mit wenig Fett 3 Minuten auf jeder Seite braten (medium). Warms ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe