Buchweizenküchle

  2 à 0,2 l Buchweizenmehl
  30g Hefe
  3 à 0,2 l Milch
  2 à 0,2 l Weizenmehl
  3 Eier
  100g Sahne
  1tb Zucker
  2tb Butter
  0.5 geh. TL Salz
   eventuell Schnittlauch oder
   andere Kräuter, gehackt
   Pflanzenöl zum Braten



Zubereitung:
* Buchweizenmehl, lauwarme Milch, Hefe und die Hälfte des Weizenmehls
gut in einer Schüssel verrühren und warm stellen.
* Wenn der Teig aufgegangen ist, das restliche Weizenmehl, Eigelbe,
Butter, Zucker, Salz und gegebenenfalls Kräuter gut unterkneten.
Den Teig 20 Minuten ruhen lassen.
* Sahne und Eiweiss steif schlagen und gut vermischen.
* Die Mischung zum Hefeteig geben und diesen nochmals 20 bis 25 Minuten
gehen lassen.
* Teig zu kleinen Küchlein ausbacken.
* Mit Rübenkraut servieren.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20050530/b_5.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sektrisotto mit Erbsen
Die Schalotten in feine Würfel schneiden und in der Butter in einem Topf bei schwacher Hitze glasig dünsten. Den Reis hi ...
Selbstgemachte Süss-Saure Sauce
Alle Zutaten im Wok 3 Minuten lang leise köcheln, dann im Mixer fein pürieren und wieder abkühlen lassen. Diese Sauce ka ...
Selleriemedaillons
Die Sellerieknollen grob reiben und mit dem Zitronensaft vermischen. Dann nach und nach alle Zutaten bis auf das Schrot ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe