Buchweizennudeln

  50g Buchweizenmehl
  50g Weizenmehl
  1 Ei
   etwas Speiseöl
  1tb Butter
   Salz



Zubereitung:
Die gesiebten Mehle in einer Schüssel mit Ei, etwas Öl und einer
Prise Salz zu einem Teig verkneten. Zugedeckt etwa 30 Minuten ruhen
lassen.

Entweder mit der Nudelmaschine Fettucini zubereiten, oder den Teig
mit einem Nudelholz ausrollen, wieder zusammenfalten und nochmals
ausrollen. Diesen Vorgang 3-4mal wiederholen. Dann den Teig hauchdünn
ausrollen und mit einem scharfen Messer dünne Bandnudeln abschneiden.

Die Fettucini in reichlich kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten kochen
lassen. Evtl. vor dem Servieren in heisser Butter schwenken.

Als Dinner for two vom 6.7.94

Vorspeise: Auberginen mit Tomatenpüree

Hauptspeise: Milchlammrücken in der Kräuterkruste

Dessert: Pfirsich-Käse-Salat

** From: betzelf@rferl.org
Date: Fri, 1 Jul 1994

Erfasser: Christa & Franz

Datum: 22.08.1994

Stichworte: Nudeln, Buchweizenmehl, Fleischgerichte, Lamm,
Milchlamm, Heidschnucke, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marillenknödel
Alle Zutaten für die Knödel zu einem glatten Teig verarbeiten. Ca. 16 Marillen (Aprikosen) entkernen (nicht ganz aus ...
Marillenknödel nach Art von
Aus dem Quark, Mehl und Eiern einen Teig rühren und etwa 20 Minuten stehen lassen. Falls er gar zu weich ist, noch ein b ...
Marillen-Palatschinken
Mehl, Ei, Salz, Zucker mit soviel Milch verquirlen, daß ein dünnflüssiger Teig entsteht. Etwas Butter in einer Pfanne au ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe