Buchweizennudeln I

 
Für 5 Portionen: 300g Weizen, fein gemahlen
   (oder Weizenmehl Type 1700)
  100g Buchweizen, fein gemahlen
  0.5ts Salz
  2 Eier
   etwa 1/8 l lauwarmes Wasser



Zubereitung:
Das ungesiebte Mehl mit dem Buchweizenmehl mischen und auf die
Arbeitsfläche schütten. Das Salz darüber streuen und in die Mitte
eine Mulde drücken. Die Eier mit dem Wasser verquirlen und in die
Mulde Giessen. Den Teig wie bei den Weizennudeln beschrieben kneten,
ruhen lassen und zu Teigplatten oder Nudeln formen.

Die Nudeln entweder gleich zubereiten oder trocknen lassen und
aufbewahren.

Info: pro Portion 1200 kJ / 280 kcal; 12 g Eiweiss; 4 g Fett;
50 g Kohlenhydrate; 8 g Ballaststoffe

Tip: Vollkornnudeln kann man auch färben. 300 g Mehl werden mit
4 El. püriertem, gut abgetropftem Spinat grün gefärbt.
Rote Nudeln erhält man mit Rote-Bete-Saft. Dazu lässt man den Saft bei
starker Hitze um gut die Hälfte einkochen. Für 300 g Mehl benötigt man
4 El. eingekochten Saft.

** Gepostet von Halt Enid

Erfasser: Halt

Datum: 12.03.1996

Stichworte: Vegetarisch, Nudel, Buchweizen, P5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blätterteigtaschen gefüllt mit Schafskäse
Die Blätterteigscheiben auf eine Arbeitsfläche legen und auftauen lassen. Das Mehl auf der Arbeitsfläche ausstreuen ...
Blätterteigtaschen mit Käse dazu
-- Vital Extra -- posted by K.-H. Boller -- modified by Bollerix Blätterteig 15 Minuten auftauen lassen, auf einer bemeh ...
Blätterteigtorte
Blätterteig im Block auftauen lassen. Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden. Im heissen Fett ca. 10 Minuten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe