Zitronen-Pizza

  360g Pizzateig, selbstgemacht
  3lg Zitronen, Enden eingekürzt, in papierdünne Scheiben gehobelt, Kerne entfernt
   Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
   Extra-virgines Olivenöl
  125ml Creme fraiche
  180g Lachskaviar



Zubereitung:
1. Ofen auf 220 Grad vorheizen. Teig möglichst sehr dünn zu einer
runden Platte von ca. 32 cm Durchmesser ausrollen Auf ein gefettetes
Backblech oder (später) auf einen vorgeheizten Pizzastein geben.
Zitronenscheiben dachziegelförmig resp. leicht überlappend auf den
Teig legen. Mit Pfeffer bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Pizza
in den Ofen schieben oder auf den Pizzastein befördern.

2. Zitronen-Pizza 15-20 min backen, bis der Teig schön gebräunt und
knusprig ist. Falls die Zitronenscheiben zu schnell ansengen,
zwischenzeitlich mit Folie abdecken.

3. Pizza aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Creme fraiche über
den Zitronenbelag streichen und Kaviar darüber klecksen. Pizza in
schmale Kuchenstücke schneiden und servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Haferflockenmakronen 1940
Das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Haferflocken und das Wasser hinzu fügen. Man lässt die Hafe ...
Haferflocken-Nußgebäck
Aus den angegebenen Zutaten einen festen Rührteig bereiten. Kleine Kugeln formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backbl ...
Haferflocken-Nuss-Plätzchen (Vollwert)
Hafermehl, Haferflocken, Backpulver, Biobin, Carobpulver, Salz und Becel mit einander verkneten (Rührgerät mit Knethaken ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe