Zitronenpoulet

  600g Pouletschnitzel
  0.5 Salatgurke
  1 Rote Peperoni
  1 Knoblauchzehe
  1 Unbehandelte Zitrone
  2 Eigelb
  2tb Rahm
  2tb Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
  1 Lorbeerblatt
  150ml Hühnerbouillon
 
REF:  Saison-Küche 6/2000 Vermittelt von R.Gagna



Zubereitung:
Die Pouletschnitzel in Streifen schneiden. Gurke schälen, halbieren,
entkernen und in Stäbchen schneiden. Peperoni ebenfalls in Stäbchen
schneiden. Knoblauch fein hacken. Zitronenschale abreiben und den Saft
auspressen. Eigelb mit dem Rahm verrühren.

Das Pouletfleisch portionenweise im heissen Öl anbraten. Gut würzen
und warm stellen.

Gurken, Peperoni, Knoblauch und Lorbeerblatt kurz im Olivenöl
andünsten. Zitronenschale beifügen. Mit Bouillon und Zitronensaft
ablöschen. Poulet wieder beigeben und auf kleinem Feuer ca. fünf
Minuten ziehen lassen.

Pfanne von der Platte nehmen. Eigelb-Rahmmischung darunter mischen und
unter Rühren bis kurz vors Kochen bringen (nicht kochen, sonst flockt
die Sauce aus). Lorbeerblatt entfernen und abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Rotes Hühnercurry mit Bambus
1. Für die Currypaste rösten Sie Koriander- und Kreuzkümmelsamen 1-2 Minuten und verarbeiten sie dann mit den anderen ...
Rotkohlcurry
Die Butter in einem Topf aufschäumen, Zwiebelwürfel und Knoblauch darin glasig schwitzen. Ingwer, Lorbeer und Zitronen ...
Rotkohlsalat mit gebratener Wachtel und Orangen
Vom Kohl den Strunk entfernen und dann fein hobeln. Rotkohlstreifen mit kochendem Salzwasser mit einem Spritzer Essig ü ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe