Zítronensauce

  1tb Dijonsenf
  3 Eigelb
   Saft von 2 Zitronen
  1tb Öl
   Salz
   weißer Pfeffer, frisch gemahlen



Zubereitung:
Den Senf mit den Eigelben in einer Schüssel gut verrühren. Langsam
den Zitronensaft und das Öl unter ständigem Rühren dazufliessen
lassen, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer
pikant abschmecken.

Passt gut zu Räucherlachs, Carpaccio oder Gemüsesalaten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Ananas & Kaki zu Putensteak
1. Ananas schälen, vierteln und den Strunk entfernen. Ananas in dünne Scheiben schneiden. Kaki putzen, waschen und in Sc ...
Gebratene Brotscheiben mit weissem Bohnenmus
Die weissen Bohnen für 24 Stunden in kaltem Wasser einweichen. In einem Topf die Schalotten und den Speck in Olivenöl an ...
Gebratene Forelle mit Trauben-Balsamico-Sauce
Forellen mit Salz und Pfeffer einreiben, mit je 1 EL der gehackten Kräuter füllen. Forellen mit Kräuterzweigen und Küche ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe