Buchweizenpfannkuchen

  500g Buchweizenmehl,
  0.75l Milch oder kalter
   (schwarzer!) Tee,
  4 Eier,
   Salz,
  250g getrockneter,
   durchwachsener Speck,
   Schmalz



Zubereitung:
Aus Buchweizenmehl, Eiern, Salz und Milch (oder Tee) wird ein
dickflüssiger Teig bereitet und ca. 5 Stunden beiseite gestellt zum
Quellen. Der Speck wird in dünne Scheiben geschnitten und mit dem
Schmalz in der Pfanne angebraten.

Darauf gibt man eine kleine Kelle Teig in die Pfanne und brät die
Pfannkuchen auf beiden Seiten braun aus.

Feinschmecker essen zum Buchweizenpfannkuchen Sirup oder Bickbeeren
(Blaubeeren). Ein gut gekühlter ostfriesischer Klarer (Doornkaat,
Norder Korn,Corvit ...) sollte der besseren Verträglichkeit wegen
hinterher getrunken werden.

Die "Bookweitenschubbers" wurden hauptsächlich in den Moorgebieten
Ostfrieslands zubereitet, in denen Buchweizen auf den Hochmoorböden
angebaut wurde. Zur Düngung des mageren Bodens brannte man die
Hochmoorflächen ab und säte den Samen in die Asche.

*Quelle: Posting von Erwin Timmerbeil in maus.bigfood v. 23.07.1998



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kleine Küchlein mit Blaubeeren
Zubereitung: Aus Mehl, Eiern und Milch einen Pfannkuchenteig zubereiten. Dann etwas Eiweiss zu Eischnee schlagen und unt ...
Kleine Kuppeltorte
1. Mehl, Mandeln, Zucker, Eigelb und Fett rasch verkneten. Teig in Klarsichtfolie wickeln, 30 Minuten kalt stellen. 2. E ...
Kleine Orangen-Ganache-Torte
1. Ofen auf 180 Grad vorheizen. 1 kleine Sprinformen ausfetten und mit Backpapier auslegen. Zutaten für den Teig einfach ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe