Zitronen-Sorbet mit Prosecco

  1pk Vanilleeis
  1 Unbehandelte Zitrone oder Limette
   Schale und Saft davon
   Proseco
   Kiwi, Cocktailkirschen
  1sm Zweig frische Minze



Zubereitung:
Das sorgt für Abkühlung! Erst das Vanilleeis klein schneiden. Schale
der Zitrone zesten (sehr fein raspeln), Saft der Zitrone auspressen.
Eis mit der gezesteten Zitronenschale und dem Saft pürieren. In eine
Schüssel füllen, für etwa 15 Minuten in das Tiefkühlfach stellen
und dabei immer wieder umrühren. Zitronen-Sorbet in Cocktail-Gläser
füllen, mit Prosecco aufgiessen und mit Früchten (Zitronen-,
Kiwi-Scheiben, Cocktailkirschen usw.
) sowie mit einem kleinen Zweig frischer Minze dekorieren.

Köstliche Varianten: Intensiver wird das Aroma, wenn Sie Limetten
statt Zitronen verwenden. Wem der Geschmack zu sauer ist, der kann auch
Orangen nehmen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spinat-Tortilla
1. Spinat putzen und waschen. Knoblauch fein würfeln. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Ziegenkäse ...
Spinat-Tortilla
1. Den Spinat auftauen lassen, ausdrücken, grob hakken. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die ...
Spinat-Zucchetti-Fritatta
Den Spinat waschen. Tropfnass in eine Pfanne geben und unter Wenden nur gerade zusammenfallen lassen. In ein Sieb abschü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe