Zitrone-Topinambur-Mousse

  4lg Zitrone; fein abgeriebene - Schale, sowie Saft
  4 Eier
  180g Topinamburs, geschält
  15g Gelatine
  4tb Wasser, kalt
  180g Feiner Kristallzucker; (1)
  20g Feiner Kristallzucker; (2)
  3dl Sahne; geschlagen



Zubereitung:
Die Eier trennen, Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Zucker (1) mit dem Eigelb im warmen Wasserbad zu einer Creme
aufschlagen, den Zitronensaft beigen und weiterschlagen, bis die Masse
wieder dick ist. Den Topf von der Kochstelle nehmen, die Gelatine in
etwas warmem Wasser auflösen und unter das Eigemisch geben.

Die Topinamburs fein reiben und mit der Zitronenschale unter die Masse
heben. Das Eiweiss mit Zucker (2) zu steifem Schnee schlagen, zusammen
mit der geschlagenen Sahne unter die fast kalte Topinamburmischung
ziehen.

Sofort in eine passende Schüssel füllen und 3 bis 4 Stunden kühl
stellen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Rettich-Quark
Rettich waschen, schälen und grob raspeln. Schnittlauch fein hacken. Beides unter den Quark rühren. Mit Salz und Pfeff ...
Rettich-Radieschen-Salat mit Fleischwurst
Rettich waschen, vierteln, in feine Scheiben schneiden, Fleischwurst vierteln, in Scheiben schneiden, Radieschen waschen ...
Rettichsalat
Alle Zutaten bis auf die Sprossen gut vermischen. Die Sprossen auf dem Salat verteilen. ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe